Stress und Krebs

von Dr. Günther Linemayr
In seinem Beitrag geht Herr Dr. Linemayr ausführlich auf die genauen Auswirkungen von Stress auf die körperlichen Prozesse ein und speziell auf die Einflüsse, die dieser auf Krebszellen hat.

Er geht dabei sowohl auf die Auswirkungen von Ernährung, Bewegung, Rauchen, Alkohol und Schlaf ein, wie auch psychologische Faktoren. Die gesamte Abhandlung “Stress und Krebs” umfasst 24 Seiten mit folgendem Inhaltsverzeichnis:

1 Einführung
2 Psychosomatik der Krebserkrankung
2.1 Historisches
2.2 Gegenwärtiger Stand der Wissenschaft
3 Pathophysiologische Effekte der Stressreaktion und Karzinogenese
3.1 Steigerung von Verbrennungsvorgängen
3.2 Vermehrte Bildung von freien Radikalen
3.3 Chronische Entzündungen
3.4 Hemmung der Apoptose
3.5 Hyperglykämie
3.6 Adrenalinwirkung auf Tumorzellen
3.7 Melatonin
3.8 Immunsystem
3.9 Chaperone
4 Indirekte Einflüsse von Stress auf Krebs
4.1 Ernährung
4.2 Bewegung
4.3 Rauchen
4.4 Alkohol
5 Stress, Krebs und Depression. Psychologische Studien
6 Conclusio