Engagieren

Netzwerke aufbauen

Unsere Vision ist es, ein Netzwerk – ein Ermutigungsnetzwerk – salutogen (gesundheitsorientiert) Arbeitender aufzubauen. Es soll die Salutogenese in die Welt zu den betroffenen Menschen bringen.
Regionale Stützpunkte sollen um qualifizierte Menschen herum entstehen, die gesundheitsorientiert arbeiten, andere betreuen und ggf. auch onkologisch Tätige weiterbilden wollen. Ggf. kann dies auch über eine Stiftung finanziell unterstützt werden.

Möchten Sie Teil dieses Netzwerks werden?
Sind Sie Arzt, Psychologe, onkologisch fortgebildeter Gesundheitstrainer oder engagieren sich in einer Selbsthilfegruppe….. ?
Sie wollen auch dafür sorgen, dass die Heilungsförderung bei Krebspatienten nicht ausgeklammert wird und die mentale Unterstützung den Stellenwert bekommt, den sie verdient – den die Patienten verdienen?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf indem Sie folgendes Formular ausfüllen!

Kontaktaufnahme

Bitte kreuzen Sie zutreffendes an:

Ich kann Patienten Folgendes anbieten:

Für Mitarbeiter und Ärzte in der onkologischen Versorgung kann ich Folgendes anbieten:

4 + 10 =