Kategorie

Kongress


Salutogenese bei Krebs

von Britta Schmitt-Renz aus “Zeitschrift für Systemische Strukturaufstellungen (Ausgabe 12 / 2018)”: Zusammenfassung Am 23. und 24. Juni 2017 fand in Hamburg ein Kongress mit rund 250 Teilnehmenden statt, um der Frage nachzugehen, welche Faktoren unabhängig von onkologischen Therapien zu sogenannten Spontanremissionen, d.h. zu einem Kleinerwerden oder nicht mehr Weiterwachsen oder – seltener – vollständigen […]

Salutogenese bei Krebs – 1. Kongress in Hamburg vom 23. – 24.6.2017

20 Jahre nach dem bewegenden Kongress zu Spontanremissionen bei Krebs in Heidelberg wurde jetzt in Hamburg in einem respektablen Saal der ‚Patriotischen Gesellschaft von 1876‘ die Frage gestellt, wie können Menschen aus einem pathogenen Regulationsmuster aussteigen und zu einer salutogenen Selbstregulation finden? Gut 250 Menschen, Behandler und Betroffene, waren der Einladung des Arbeitskreises Salutogenese bei […]

Erster Salutogenese-Kongress tagt in Hamburg

Bericht von Julia Malchereck Intensives Format sorgt für Austausch und Diskussion Ankunft in Hamburg am Tag nach dem Sturm, schnell entstehen Gespräche unter alten Bekannten und Menschen, die sich zum ersten Mal sehen. Langjährige Weggefährten, nicht immer einer Meinung, gute Freunde, Kollegen, auch Skeptiker – „Schulmediziner vom Scheitel bis zur Sohle“ – sind der Einladung […]