Kongress

Salutogenese bei Krebs

Erster Kongress in Hamburg vom 23. – 24. Juni 2017

Der Arbeitskreis für Salutogenese bei Krebs veranstaltet zu diesem bislang viel zu wenig beachteten Thema einen internationalen Kongress. Wir wollen salutogenetische Aspekte und Mechanismen bei der Krebserkrankung aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten und diskutieren. Dazu haben wir eine Reihe von namhaften ReferentInnen eingeladen. Der Kongress richtet sich an alle, die praktisch oder theoretisch mit dem Thema Krebs zu tun haben, darüber hinaus an alle Interessierten.

Save the date!

Zur Anmeldung

Kongress-Programm: (PDF herunterladen)

Hotel-Empfehlungen: (PDF herunterladen)

Referentenliste:

Dr. med. Wolf Büntig, Penzberg
www.zist.de

Dr. med. Hansjörg Ebell, München
www.doktorebell.de

Prof. Dr. med. Gregor Esser, Mönchengladbach
greg.esser@web.de
Spontanremission seit 3 Jahren bei in Lunge und Mediastinum metastasiertem malignen Melanom.
Abstrakt des Kongress-Vortrags: (PDF herunterladean)

Prof. Dr. med. Manfred E. Heim, Güttingen
www.klinik-sokrates.ch/mehr/team.html

Beate Hüfner, Illertissen
zentrum-ruhe-bewegung@t-online.de

Dr. med. György Irmey, Heidelberg
www.biokrebs.de

Dipl. Psych. Beate Kallweit, Bremen
praxis-kallweit@t-online.de

Dr. med. Herbert W. Kappauf, Starnberg
www.onkologie-starnberg.de
Facharzt für Innere Medizin – Hämatologie/Onkologie – Palliativmedizin, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Zuletzt eigene Schwerpunktpraxis in Starnberg.

Dipl. Psych. Corinna Köbele, Kalbe
www.kuenstlerstadt-kalbe.de
Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis in Bismark, Lehrpraxis in VT, Verhaltenstherapeutin, Psychoonkologin (nach WPO der Deutschen Krebsgesellschaft), Hypnosetherapeutin (M.E.G.), Supervisorin, Dozentin in verschiedenen Instituten in der VT-Ausbildung für Erwachsenen-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, IFA-Leiterin, Initiatorin und Vorsitzende der Künstlerstadt Kalbe.

Dipl.-Päd. Wiltrud Krauss-Kogan, Frankfurt a.M.
www.dvg-gestalt.de
Approbierte Kinder-u. Jugendlichenpsychotherapeutin (TP)Psychotherapist European Registered ECP/EAP, Gestalttherapeutin, Ausbilderin u. Supervisorin DVG, EMDR Traumatherapeutin EMDRIA

PD Dr. rer.nat. Karsten Krüger, Universität Gießen
karsten.krueger@sport.uni-giessen.de

Dr. med. Günther Linemayr, Wien
www.dr-linemayr.at/ordination
Facharzt für Innere Medizin (Hämatologie/Onkologie), Psychotherapeut, ehem. Vizepräsident der Österr. Ges. f. Psychoonkologie. Lehrgangsleiter des Österr. Lehrgangs in Psychoonkologie.

Timm Orth, Hamburg
www.prostataselbsthilfe.de

Theodor Dierk Petzold, Allgemeinarzt, Bad Gandersheim
www.gesunde-entwicklung.de
NHV; Lehrauftrag MHH; Entwickler „Salutogener Kommunikation SalKom®“; Trainer, Supervisor; Autor; Leiter des Zentrums für Salutogenese; Sprecher Dachverband Salutogenese

Prof. Dr. phil. Hartmut Schröder, Berlin
www.empathieakademie.de/hartmut-schroeder

Prof. Dr. med. Dr. rer.nat. Christian Schubert, Innsbruck
www.christian-schubert.at

PhD Kelly Turner, USA
www.kelly-turner.com

Dr. med. Walter Weber, Hamburg
www.drwalterweber.de
Arzt für Innere Medizin, langjährige Tätigkeit in einer hämatologisch-onkologischer Schwerpunktpraxis, eigener zusätzlicher Schwerpunkt in Psychosomatik. Seit 2009 privatärztlich tätig. Autor von 4 Büchern zum Thema Psychosomatik.

Dipl. Psych. Reinhold Williges, Pforzheim
praxiswilliges@web.de
Psychologischer Psychotherapeut, psychotherapeutisch-psychoonkologische Tätigkeiten im stationären wie ambulanten Setting seit 40 Jahren.Gründungsmitglied der beiden psychoonkologischen Fachgesellschaften DAPO und PSO.