Kategorie

Innere Haltung


Stimmigkeit

Stimmigkeit

Aaron Antonovsky wertete 1970 eine Erhebung über die Anpassungsfähigkeit von Frauen verschiedener ethnischer Gruppen aus. Eine Gruppe war 1939 zwischen 16 und 25 Jahre alt und hatte sich zu dieser Zeit in einem KZ befunden. Ihr psychischer und körperlicher Gesundheitszustand wurde mit dem einer Kontrollgruppe verglichen. Der Anteil der in ihrer Gesundheit nicht beeinträchtigten Frauen […]

Begeisterung

Begeisterung

Begeisterung ist eine angeborene Fähigkeit – Begeisterung ist helle Freude, Entzücken, freudige Euphorie, erquickende Ermunterung, glühendes Interesse, feuriger Eifer, Elan, Feuer, Inbrunst, Rausch. Die alten Griechen sprechen von Enthusiasmus, dessen ursprüngliche Wortbedeutung „von Gott erfüllt“ (en theos) oder von Gott inspiriert (eingehaucht) meint. „Begeisterung ist der Dünger für das Gehirn“, so drückt es der Göttinger […]

Dankbarkeit

Dankbarkeit

Früher galt Dankbarkeit als altbackene Tugend. Heute weist die Forschung immer wieder eindeutig darauf hin, dass Dankbarkeit entscheidend das innere Wohlergehen, den inneren Frieden und auch unsere Kommunikation nach außen beeinflusst. Dankbare Menschen sind im Durchschnitt gesünder, ausgeglichener und entspannter. Sie fühlen sich nicht nur besser, sondern stecken auch andere an: Vielleicht haben sie deshalb […]

Unterstützende Glaubenssätze

Unterstützende Glaubenssätze

Positive Glaubenssätze, die unsere Gesundheit und ein heilsames Miteinander fördern, sind für mich solche, die uns ermutigen, in unserer Authentizität bestätigen, in unserem körperlichen Wohlgefühl und in der Regulationsfähigkeit unseres Körpers unterstützen, die uns in unser Herz und in unsere Mitmenschlichkeit führen: Du bist individuell und außergewöhnlich. Du darfst dich zeigen. Du bist gut so […]

Wege aus dem Krebsloch

Wege aus dem Krebsloch Bio-psycho-soziale Aspekte eines „aktiven“ Bewältigungsstils von Reinhold Williges Trotz großer Aufklärung und grossen Krankheitsaufkommens stellt die Konfrontation mit der Diagnose Krebs für die Betroffenen eine schwere Lebenskrise dar, die die Endlichkeit des Lebens an sich ebenso akut bewusst macht, wie die plötzliche Hilflosigkeit und Angst vor Verlust der gewohnten Lebensbedingungen. Das […]

Was ich selbst bei einer Krebserkrankung tun kann

Das System der biologischen Selbstregulation oder wie man sich selbst als Mensch besser kennenlernen kann Diese Frage stellt sich jedem selbst Betroffenen. Wie gehe ich mit mir selber um, wenn ich persönlich von einem schweren Schicksalsschlag  (Krebserkrankung) betroffen bin? Die japanischen Samurai-Krieger haben wegen ihrer körperlichen und geistigen Selbstbeherrschung einen entscheidenden Satz gepredigt: ‘die drei […]