Anmeldung zum Kongress 2017 in Hamburg

Sie können das unten stehende Online-Formular nutzen oder sich das PDF herunterladen, ausdrücken und ausgefüllt an die dort angegebenen Adressen schicken.

Hier gelangen Sie zum zum Anmeldeformular: (PDF herunterladen)

Hotel-Empfehlungen zum herunterladen: (PDF herunterladen)

Vielen Dank!

————————————————————————————————————–

Über unser Online-Formular können Sie sich auch direkt für den Kongress „Salutogenese bei Krebs“ vom 23. bis 24. Juni in Hamburg anmelden. Ihr E-Mail-Programm muss dazu nicht gestartet werden.

Bitte füllen Sie alle Angaben , die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, vollständig aus.

Nach Eingang Ihrer Zahlung erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Anmeldung per E-Mail. Die Bestätigung gilt als Eintrittskarte.

Bitte den entsprechenden Betrag auf folgendes Konto überweisen:

Kontoname: Dr. Walter Weber
Kontonummer: 1207530161
BLZ: 200 505 50
IBAN: DE15 2005 0550 1207 5301 61
BIC: HASPDEHHXXX
Bank: Hamburger Sparkasse
Verwendungszweck: Kongress Salutogenese bei Krebs 2017


Wählen hier bitte die Art der gewünschten Tagungskarte:

Eingabe Ihrer persönlichen Daten:

Anrede

Titel/Vorname/Name *

Beruf/Funktion

Adresse *

Postleitzahl/Ort*

Telefon

Fax

E-Mail-Adresse *

Begründungen/Anmerkungen/Fragen

Ich habe die unten stehenden AGB gelesen und akzeptiert. *

* = Pflichtfeld


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stornierung

Registrierte Teilnehmer, die ihre Teilnahme an der Veranstaltung stornieren müssen, erhalten die Anmeldegebühr wie folgt zurückerstattet:
– Bei Eingang der Absage bis zum 31.05.2017 (Poststempel, Mail, Fax) werden die Anmeldegebühren abzüglich 25,00 € Bearbeitungsgebühr zurückerstattet.
– Nach dem 31.05.2017 ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich.
Die Nennung einer Ersatzperson ist möglich. Änderungen und Stornierungen werden nur in schriftlicher Form akzeptiert. Bitte nennen Sie immer Namen und
Adresse. Sämtliche eventuell anfallende Bankgebühren gehen zu Lasten des Teilnehmers.

Haftung

Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der
Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht gegenüber dem Teilnehmer. Veranstalter und der Veranstaltungsort haften nicht für leicht
fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden. Für typische und nicht vorhersehbare Folgeschäden besteht – außer bei Vorsatz – keine Haftung. Die vorstehenden
Haftungsbeschränkungen erstrecken sich auch auf die persönliche Schadenersatzhaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritten, derer sich im Zusammenhang
mit der Durchführung der Veranstaltung bedient wird bzw. mit denen zu diesem Zweck eine vertragliche Vereinbarung geschlossen ist.

Foto- und Videoaufnahmen und deren Verwertung

Den Teilnehmern ist es nicht gestattet, Audio- oder Videoaufnahmen während der Tagung zu erstellen. Der Veranstalter kann Foto-, Interview- und Videoaufnahmen durchführen
und diese öffentlich verwenden oder Dritten zur nichtöffentlichen Verwendung zur Verfügung stellen.

Datenschutzhinweis

Für Ihre Anmeldung zum o. g. Kongress ist das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten unumgänglich. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung.